Willkommen beim WWF Luzern!

News

Dienstag 25. August 2015 Mehr Umweltschutz im Bundeshaus

Die Natur hat keine Stimme. Deshalb braucht sie Ihre. Alle Kandidatinnen und Kandidaten wurden von umweltrating.ch befragt – so sehen Sie auf den ersten Blick, wie umweltfreundlich er oder sie ist. Sie wählen lieber Parteien?...


Dienstag 18. August 2015 Sponsorenläufer gesucht

Liebe Lehrerinnen und Lehrer Im September starten unsere Sponsorenläufe mit Schulklassen. Dieses Jahr laufen wir für den Bären und die Alpen. Sind auch Sie mit Ihrer Klasse mit dabei? Ausführliche Infos und die Anmeldedaten...


Freitag 14. August 2015 Bartgeier-Exkursion

Die Bartgeier-Exkursion auf der Melchsee-Frutt wurde auf Grund schlechter Witterung offiziell abgesagt. Der Informationsstand ist allerdings für Intressierte geöffnet und besetzt. Wir bitten um Verständnis und wünschen trotzdem...


Dienstag 11. August 2015 Petition: Glyphosat

Glyphosat ist das meistverkaufte Unkrautvernichtungsmittel der Schweiz. Die Weltgesundheitsorganisation WHO beurteilte Glyphosat kürzlich als «wahrscheinlich krebsfördernd». Es ist Zeit zu handeln. Glyphosat gehört verboten.


Montag 13. Juli 2015 Besuch bei Trudi

Nach den Rekordtemperaturen der Hitzwelle war eine Vertretung, zwei Mitarbeiter, des WWF Zentralschweiz am 9. Juli 2015 zu Besuch bei unserem Bartgeier Mädel Trudi. Ein leicht bewölkter Tag bescherte angenehmes Wander- und...


Donnerstag 18. Juni 2015 Bartgeier Trudi fliegt

Unsere junge Bartgeierdame Trudi hat am Mittwoch, 17. Juni um 13.54 Uhr den ersten Absprung geschafft und ist ein kurzes Stück geflogen. Dies nur zweieinhalb Wochen nach ihrer Auswilderung im Gebiet Melchsee-Frutt.


Dienstag 16. Juni 2015 Song from the Forest

stattkino Luzern, Löwenplatz 11, 041 410 30 60 www.stattkino.ch Fr 19. – 24.6., 20.30, 25.6. – 1.7., 18.30 27.6. nur bei schlechter Witterung


Donnerstag 28. Mai 2015 Unser Exkursions-Geheimtipp: Val Piora, verzauberte Bergwelt

Dieses Jahr neu dabei in unserem Veranstaltungsprogramm ist die Natur-Exkursion ins Val Piora (TI). Unser Exkursionsleiter ist Andreas Gigon, emeritierte ETH-Professor für Ökologie und Naturschutz und engagierter Naturschützer.


Montag 04. Mai 2015 Felicitas Zopfi für mehr Umweltschutz

Umweltanliegen haben leider im Wahlkampf keine Rolle gespielt. Gerade deshalb dürften ein paar Gedanken in diese Richtung von Interesse sein.